Der SHV lädt ein zum ersten bundesweiten
Therapiegipfel der Heilmittelbranche
– jetzt dabei sein!

Das Programm. Der Ort. Die Teilnehmer.

Drei Stunden geballte Berufspolitik für Heilmittelerbringer – das bietet der 1. Therapiegipfel in Berlin. Den Auftakt macht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit einem Eingangsstatement zum Heilmittelbereich.

Im Anschluss diskutiert der SHV-Vorstand im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Gesundheitspolitikern und kompetenten Fachleuten unter anderem die Themen Vergütung, Direktzugang, Akademisierung und kostenfreie Ausbildung. Mehrere hundert Forderungen und Rückmeldungen von Therapeuten haben den SHV erreicht. Die am häufigsten genannten wird die Moderatorin und gesundheitspolitische Journalistin Lisa Braun in die Podiumsdiskussion mit einfließen lassen.

Hier finden Sie das Programm.

Diskutieren Sie mit und kommen Sie nach Berlin – jetzt hier online anmelden!

27. September 2018 | 15 – 18 Uhr
Tagungsort: Langenbeck Virchow Haus, Historischer Hörsaal

Der 1. Therapiegipfel findet im Historischen Hörsaal des Langenbeck Virchow Hauses, Luisenstraße 58/59 zentral in Berlin statt. Informationen zum Veranstaltungsort gibt es hier:
www.langenbeck-virchow-haus.de.
Die Teilnahme ist kostenlos und die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Deshalb jetzt schnell anmelden und dabei sein, beim 1. Therapiegipfel der Heilmittelbranche in Berlin.

Die Sommeraktion 2018 „Entscheidungshilfe“
ist eine Initiative um mit Politikern vor Ort ins Gespräch über unsere Branche zu kommen.

Lesen Sie hier die neuesten Pressemeldungen und -berichte zu dieser Aktion.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen